#werfenundfangen

#werfenundfangen

Werfen und Fangen sind grundlegende Bewegungskompetenzen von Kindern. Sie sind Grundlage zahlreicher Einzel- und Teamsportarten und Wurfdisziplinen der Leichtathletik. Aber auch außerhalb des Bereichs Sport sind sie für Kinder ein wichtiger Baustein der körperlichen und geistigen Entfaltung. Werfen und Fangen trainiert sowohl die Koordination von Hand und Auge als auch das Reaktionsvermögen und die Konzentration. Das alles sind Fähigkeiten, die spätestens im Schulalltag von herausragender Bedeutung sind (man denke z.B. nur an das Schreibenlernen...)
Bumerang werfen lernen mit myFibo
Ab wann sollte mein Kind werfen und fangen können? Und wie kann ich meinen Kindern einen vernünftigen Umgang mit dem Werfen und fangen beibringen, ohne dass die ganze Bude Kopf steht?

Das Entwicklungstempo jedes Kindes ist individuell. Trotzdem lässt sich sagen, dass mit 2-3 Jahren die meisten Kinder anfangen, Bälle auf ein Ziel zu werfen. Werden anfänglich die verschiedensten eigenen „Wurftechniken“ erprobt, lernen sie schon bald mit dem Wurfarm nach hinten auszuholen. Damit sich Koordination und Motorik verfeinert, sind verschiedene Wurfspiele sinnvoll.

Besonders das Fangen soll geübt sein, denn hier sind die Abläufe komplizierter. Notwendig sind eine geschulte Wahrnehmung (die Flugbahn richtig einschätzen zu können) sowie eine gute Auge-Hand-Koordination (die Fähigkeit, den Gegenstand im richtigen Moment greifen zu können). Bei manchen Kindern spielt auch die Überwindung von Angst eine Rolle. Um keine negativen Erfahrungen aufzubauen sollte gerade anfänglich vorsichtig geübt werden.


Um den vierten Geburtstag sind Kinder in der Lage Bälle mit nach vorne geneigten Armen zu fangen, woraufhin sich die Fähigkeiten des Werfen und Fangens bis zum Ende des Grundschulalters weiter verfeinern. Zumindest dann, wenn Kinder ausreichend Gelegenheit dazu bekommen, sich im Spiel ausprobieren zu dürfen (ein gezieltes „Training“ ist da gar nicht nötig!). Vielen Eltern ist das Werfen von Gegenständen ein Dorn im Auge und wird daher früh verboten oder negativ belegt.

Der Binabo Ball lässt sich einfach greifen und fangen
Was kann ich tun, wenn mein Kind alles durch die Gegend wirft?

Es ist für uns Erwachsene nicht immer einfach cool zu bleiben, wenn unsere Kinder spielerisch die Welt entdecken. Wichtig ist es zunächst, ein Verständnis für den Zweck der Übung zu entwickeln. Denn im Grunde genommen trainieren Kinder so ihre Bewegungskompetenz. Nur über Erfahrungen, mit wie viel Kraft und auf welche Art und Weise Gegenstände bewegt werden müssen, können Schemata entstehen die unser Gehirn speichert. Wenn wir heute instinktiv wissen, wie stark und in welche Richtung wir einen Ball werfen müssen, damit unser Gegenüber ihn fangen kann, dann hat unser Gehirn dieses „Wurf-Schemata“ gelernt und gespeichert.
Natürlich müssen Eltern nicht tatenlos zusehen, wenn ihre Kinder die Wohnung in eine Wurfbahn für alles mögliche verwandeln. Doch die Lernbereitschaft unserer Kinder sollten wir nicht unterschätzen. Wenn wir Ihnen erklären können, das eine Erdbeere essbar ist und ein Fliegenpilz nicht, dann schaffen wir es auch ihnen zu erklären, welche Gegenstände geworfen werden können (und welche lieber an ihrem Platz bleiben sollten).

Drinnen auch werfen lassen?


Manche Eltern gehen den Weg, das Toben im Freien gelassen zu sehen und drinnen zu untersagen.

Klar, der Aufenthalt im Freien gehört unbedingt zu einer bewegungsaktiven und glücklichen Kindheit, die eigenen vier Wände engen Kinder ein.

Doch weil wir nicht umhin kommen, auch Zeit im Haus zu verbringen, sollten wir den Kindern auch hier ihren Bewegungsdrang zugestehen. Zwar sind Handy und Fernseher die einfachere Methode Kinder zu Hause schnell „ruhig“ zu stellen, aber wir bei TicToys haben „bewegte Alternativen“ für Kinder zu Hause geschaffen.

myFibo & myRoodi: Spielspaß auch bei schlechtem Wetter
Wenn das Wetter missfällt, eine Krankheit zuschlägt oder der Alltag es nicht anders zulässt, darf ab sofort auch Drinnen geworfen und gefangen werden.
Und zwar auf vielfältige und kreative Weise: mit myFibo bringen wir in diesem Jahr alte Geschicklichkeitsspiel in dein Wohnzimmer! Auf einfache Weise lernst du wie du einen Bumerang so wirfst, dass er auch wieder zurückkommt. Werfen und Fangen im Kombi-Paket und Einzelkind geeignet! Sollte das Regenwetter andauern, können die Bumerangs noch hübsch bemalt werden... myRoodi zeigt schon kleinen Kindern, wie eine Wurfscheibe geworfen wird. Kinder ab drei Jahren öffnen einfach ihre Hand in der Geradeausbewegung und schon schweben die illustrierten Discs. Beim Fangen müssen Kinder keine Angst haben und Eltern müssen nicht um ihre Ming-Vase fürchten, denn die leichten Wurfscheiben aus Karton hinterlassen keine Schrammen. Binabo: Als Greifball für die Kleinsten oder zum Trainieren der Wurffähigkeiten. Durch die vielen Öffnungen können die Binabo-Bälle gut gegriffen werden und eignen sich so perfekt, um das Werfen und Fangen zu trainieren. Größere Kinder dürfen dann natürlich auch ihre Fussball-Freestyle Künste damit ausleben...
myFibo – Set aus 4x Boomerangs DE
So leicht kann Bumerang werfen sein! Der Indoor Bumerang für zuhause mit viel Geschichte und praktischer Physik.Packungsinhalt:2x Bumerangs für Einsteiger Ø 18 cm (Flugkreis 2-3 m) 2x Bumerangs für Fortgeschrittene Ø 15 cm (Flugkreis 4-5 m) 1x illustrierte Spielanleitung mit Techniken, Tricks, & Hintergrundinfos in Deutsch oder EnglischAchtung: Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren wegen verschluckbarer Kleinteile.  Hergestellt in LeipzigMade in Germany

4,95 €*
myRoodi – Set aus 3x Wurfscheibe DE
myRoodi ist ein Set aus drei Wurfscheiben aus stabilem Premiumkarton. Die liebevollen Illustrationen können zudem individuell ausgemalt und gestaltet werden.Packungsinhalt: 3x Indoor-Wurfscheiben (Ø 20cm) mit je einem Motiv (Unterwasser – Safari – Weltraum)1x Wurfanleitung, Spielideen und Hintergründen zum Spiel in Deutsch oder EnglischAchtung: Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren wegen verschluckbarer Kleinteile.  Made in Germany  

4,95 €*
Binabo – 60 Chips – mixed colour
Baue größere Objekte oder einen Fußball mit der bunten Binabo Mischung aus 60 Teilen. In der praktischen Schiebebox kannst du deine Binabo Chips verstauen; ideal für unterwegs und im Urlaub.Ball aus 60 Chips = Ø 19 cmMaße: 17 cm x 17 cm x 3,5 cm
Gewicht: 0,220 kgPackungsinhalt:
 60 Chips in grün, blau, organge, gelb (15 Chips pro Farbe)
Heftchen mit Bauanleitung und InspirationenAchtung: Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren wegen verschluckbarer Kleinteile.Made in Germany  

24,90 €*

Kommentare (0)

Schreiben Sie ein Kommentar

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.